8.traditioneller TT@WEST! - MayDay
in Oberhausen

Logo I vom TT 8N

So lange ich zurück denke, hatte Huitzilpochtli ein Einsehen mit uns.
Da wir aber nicht zu den Azteken sondern zu den Germanen gehören, müssen wir dem Sonnengott Sol für diese acht "traditionellen 1. Mai-Sonnentage" Dank zollen.

So ist es auch am 1. Mai dieses Jahres. Die Sonne zeigt sich von ihrer schönsten Seite, der Sommer ist schon mal aus der Mottenkiste gehüpft und hat sich für uns in Schale geworfen. Die Faszination "TT" ist auch nach all den Jahren noch nicht verloren gegangen. Aus sämtlichen Städten Deutschlands zieht es die Audifahrer nach Oberhausen auf den einen, auserkorenen Parkplatz, der so traditionell ist wie das Treffen selbst: Das Parkdeck 4, Kaufhof Galeria im CentrO.

Es ist ein wunderschöner Anblick, wenn 43 dieser Traumautos versammelt auf einem Fleck stehen - eine wahr gewordene Märchenwelt aus Aluminium und bunten Farben. Eine, die bestaunt und berührt werden kann. Und noch immer gibt es Neuigkeiten über dieses Auto TT zu berichten.

Logo II vom TT 8N

Das Auge hat die Auswahl zwischen Exemplaren, die dem OP-Tisch eines Tuner-Chirurgen entsprungen und denen, die sich von Geburt an treu geblieben, ohne Operationen ausgekommen sind. Audis Naturschönheiten eben. Was nun die Optik auch immer hergeben mag, Mystik - eine Ekstase inniger Verbindung zwischen den Besitzern und ihren TTs - rankt sich um jedes dieser Gefährte. Noch immer werden die Lieblinge mit stolzgeschwellter Brust präsentiert. Ob nun eine neue Schraube ihr Gewinde, oder ein Roadster sein festes Dach gefunden hat, die Gesprächsthemen scheinen nie enden zu wollen. Es gibt immer Informationen, Gedankensprünge und Anregungen, die untereinander ge- und behandelt werden. Die TTs sind nach all den Jahren nach wie vor ein Eye-Catcher. Wer hätte das gedacht! Mittlerweile haben sich natürlich ein paar "Neulinge" in das alt vertraute Bild geschlichen. Da stehen sie vereinzelt zwischen ihren älteren Brüdern, die "neue Generation TT" hält Einzug. Sie werden unter die Lupe genommen und mit dem Altehrwürdigen verglichen, das Für und Wider wird abgewägt. Letztendlich bleibt alles Geschmacksache. Der Muezzin ruft und alles was Beine, bzw. in diesem Fall Räder hat, kommt.
Gibt es ein schöneres Bild als zig TTs im Konvoi auf dem Asphalt?


logo III vom TT 8J

Für die am Straßenrand stehenden und erstaunten Zuschauer dieser Aktion ist es kein Anblick der Selbstverständlichkeit, dass eine Schlange dieser Sportwagen an ihnen vorüberzieht. Es ist ein ganz besonderes Spektakel, das sie zum Verweilen aufruft. Man sieht die Begeisterung in den Gesichtern der Aussenstehenden. Und die Begeisterung ist für uns, den Besitzern, ebenso groß.

Nach all den Jahrenů

Bild oben: Logo I vom TT 8N
Bild mitte: Logo II vom TT 8N
Bild unten: logo III vom TT 8J




Quelle: Ute Z. / Wesel ⋅ Mai 200

Erstveröffentlichung in der Gazette TT@WEST!