Geschichten

Geschichte, Geschichten, …
Man sollte seine Gedanken immer aufschreiben, …
Schreiben kann helfen, seine eigenen Gedanken zu ordnen …
Schreiben kann helfen Probleme besser zu verarbeiten
Man kann aber auch einfach aus Freude, aus Lust schreiben …
Man kann Geschichte recherchieren und für die Nachwelt festhalten …
Im Netz gibt es tausende Anleitungen dazu.
Meine Empfehlung ist, einfach mal anfangen,
mit der Zeit und mit der Übung wird der Schreibstil besser. Also einfach mal anfangen.
Meine folgenden Geschichten sind aus den verschiedensten Gründen entstanden,
aus Lust am schreiben, aus Frust über ein Ereignis,
um einfach mal etwas zu dokumentieren.

Viel spaß bei lesen.

Albert

Die Zukunft, die permanent ist. Denn in dem Moment wo die Zukunft Realität ist,
ist sie Gegenwart und genau in dem Moment auch schon wieder Vergangenheit.


So müssen wir die Zukunft über die Vergangenheit gestalten, indem wir die Ggenwart meistern.
Helmut Brosius


Rangierbahnhof Gremberg, ein Gewirr an Fahrdrähten und Schienen
(Fahrdraht, ist die Oberleitung (Stromleitung) für elektrisch betriebene Bahnen.)


Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh oder auch zu spät,
und doch sind da, die Erinnerungen, die Gedanken, die Gefühle, die schöne Stunden,
einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
Dieses Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.